Schützenverein 1961 Gambach e.V.  
Über uns Vorstand Trainingszeiten Termine Kontakt Schützenhaus
 
 
 

 

(Bericht aus dem »Butzbacher Zeitung«)

Sommerfest und Königsschießen in Gambach

21. Königsschießen in Gambach

Die Gambacher Königsfamilie 2016: 1. Ritter Dieter Fenchel, 2. Ritter Friedhelm Schwenz, Schützenkönig Hendrik Ruf, 1. Edelfräulein Renate Beppler-Alt, Schützenkönigin Denise Döring und 2. Edelfräulein Katharina Beppler-Alt

Gambach (fs) - Am vergangenen Samstag, veranstaltete der Schützenverein 1961 Gambach e.V. wieder sein Sommerfest im Schützenhaus mit dem traditionellen Königsschießen, welches diesjährig zum 21. Mal stattfand. Bei strahlendem Sonnenschein waren sehr viele Schießsportbegeisterte der Einladung gefolgt und ließen sich zu Beginn des Sommerfestes die vielen Kuchen und Torten zum Kaffee schmecken. Im Anschluss wurde mit dem Luftgewehr (10 m) getrennt nach Damen und Herren auf einen hölzernen Adler geschossen. Hierbei galt es in bestimmter Reihenfolge, zuerst das »Zepter«, dann den »Apfel« und zuletzt die »Krone« des Adlers abzuschießen. Den Erfolgreichen gebührt dann der Titel des »2. Edelfräulein« bzw. »2. Ritter«, des »1. Edelfräulein« bzw. »1. Ritter« sowie letztendlich der Titel der »Königin« bzw. des »Königs«.

Nach über zweistündigem Wettkampf errang diesmal Denise Döring den Titel der Schützenkönigin und Hendrik Ruf den Titel des Königs. Die weiteren Ehrenbezeichnungen erhielten Renate Beppler Alt, Dieter Fenchel, Katharina Beppler-Alt und Friedhelm Schwenz.

Gegen 18 Uhr fand dann die »Proklamation« der neuen Gambacher Königsfamilie durch den Vorsitzenden Friedhelm Schwenz und den Kassenwart Lothar Döring statt. Hierzu konnte Schwenz auch den Bürgermeister der Stadt Münzenberg, Herrn Hans Jürgen Zeiß mit seiner Gattin Heidrun Zeiß begrüßen. Vor der eigentlichen Verleihung wurden die erfolgreichen Schützen des Gambacher Vereins bei den diesjährigen Kreis-, Gau- und Landesmeisterschaften geehrt. Hier waren wieder sehr gute Einzel- und auch Mannschaftsplatzierungen erzielt worden.

Mit Leckereien vom Holzkohlegrill und selbstgemachten Salaten sowie gekühlten Getränken klang das Sommerfest in gemütlicher Runde erst in den späten Abendstunden aus.

Erfolgreiche Aktive bei den diesjährigen Kreis-, Gau- und Landesmeisterschaften des Gambacher Schützenvereins, v.l.: Walter Beppler-Alt, Heiko Lippert, Harald Fink, Willi Beppler-Alt, Michael Rheinfrank, Hendrik Ruf und Lars Wächter

 

Letzte Änderung am 20.09.2016  |  © Schützenverein 1961 Gambach e.V. 2016