Schützenverein 1961 Gambach e.V.  
Über uns Vorstand Trainingszeiten Termine Kontakt Schützenhaus
 
 
 

 

Nikolausschießen der Gambacher Schützen

Gambach (fs) – Einen sehr harmonischen Abend verbrachten die Gambacher Schützen/innen anlässlich des diesjährigen Nikolaus-Schießens am vergangenen Samstag. Im weihnachtlich dekorierten Gambacher Schützenhaus konnte der Vorsitzende Friedhelm Schwenz zahlreiche Mitglieder und Gäste begrüßen. Nach einem warmen Buffet, wurde das traditionelle Glücksschießen durchgeführt, bei welchem auf eine »Glücksscheibe« drei Schuss abzugeben waren. Hier können auch die »Nichtschützen« erfolgreich sein, welches sich auch bewahrheitete. Die drei Schützen mit der höchsten Punktzahl konnten jeweils Gutscheine als Preise entgegen nehmen. Erfolgreich waren Harald Fink, Dieter Fenchel und Vera Seiffermann.

Das folgende Weihnachtsschießen auf eine Motivscheibe konnte diesjährig Fabienne Hofmann für sich verbuchen. Sie hatte mit gekonntem Schuss das »Pappwild« in Form eines Hirschs als Beste getroffen. Diese »Ehrenscheibe« wird alsbald das Schützenhaus in der Galerie der Nikolausschützen schmücken. Ein sehr schöner vorweihnachtlicher Abend klang erst in den späten Abendstunden aus.

Die »Erfolgreichen« beim diesjährigen Glücksschießen anlässlich des Nikolaus-Schießens des Gambacher Schützenvereins, v.l.: Harald Fink, Friedhelm Schwenz, Vera Seiffermann, Dieter Fenchel (Foto: fh)

Die Siegerin des Nikolaus-Schießens Fabienne Hofmann mit dem Vorsitzenden Friedhelm Schwenz

Der Trainer Michael Rheinfrank mit seinen »Schützlingen«: Lars Wächter, Hendrik Ruf und Fabienne Hofmann

 

Letzte Änderung am 02.01.2017  |  © Schützenverein 1961 Gambach e.V. 2016